Haarige Fragen? Wir haben die Antwort!

Haarige Fragen? Wir haben die Antwort!

Interaktiv, informativ und übersichtlich: Hier finden Sie die häufigsten Fragen rund um Haarausfall bei Männern und Frauen, interessante Mythen über Haare sowie Fragen zu unseren Produkten. Kerstin Neumann von Johnson & Johnson beantwortet alle Fragen - in Form eines Videos oder in Textform.

Sie haben eine spezielle Frage? Über den Suchschlitz können Sie einfach Ihre persönliche Frage eingeben und suchen. Wenn Sie lieber stöbern möchten, können Sie unsere Fragen einfach nach neuen oder beliebten Fragen sortieren oder über den Filter an der rechten Seite Ihre favorisierten Themen auswählen.

Zur Erstellung einer Diagnose oder einer Therapieempfehlung sollten Sie sich jedoch direkt an einen Dermatologen wenden. Nur er verfügt über die ausreichende medizinische Kompetenz Ihnen Auskünfte über die Produkte unseres Unternehmens im Zusammenhang mit Ihrer medizinischen Behandlung zu geben.

Filtern nach: Neueste Beliebteste
451
Wie lange sollte ich mit der Anwendung von REGAINE® für Frauen fortfahren?

Es kann einige Monate dauern, bis die ersten Erfolge einer Behandlung mit REGAINE® für Frauen sichtbar werden. Falls innerhalb von 8 Monaten ab Behandlungsbeginn kein Behandlungserfolg eintritt, obwohl Sie Anleitung und Empfehlungen genau befolgt haben, sprechen Sie möglicherweise nicht auf die Therapie an und sollten die Behandlung einstellen. Für einen langfristigen Behandlungserfolg muss REGAINE® für Frauen täglich auf die Haarfollikel einwirken. Bei Abbruch der Behandlung müssen Sie damit rechnen, dass das bisher erzielte Ergebnis nicht erhalten bleibt. Im Verlauf des anlagebedingten Haarausfalls wird schließlich nur noch ein kurzes und dünnes Flaumhaar produziert. Der in REGAINE® für Frauen enthaltene Wirkstoff Minoxidil stimuliert den Haarfollikel. Dieser Follikel kann dann wieder ein etwas dickeres Haar hervorbringen. REGAINE® für Frauen wirkt daher nur so lange, wie das Produkt angewendet wird. Nach Absetzen des Präparates fällt die Förderung des Wachstums weg, der Haarfollikel kommt dann allmählich wieder in den ehemaligen Verlauf.

353
Ist es nötig, das Haar zu waschen, bevor man REGAINE® für Frauen aufträgt? Wenn ja, wie lange sollte man nach dem Haare waschen mit der Anwendung von REGAINE® für Frauen warten?

Es ist nicht nötig, die Haare vor der Anwendung von REGAINE® für Frauen zu waschen. Sollten Sie sich jedoch die Haare waschen, föhnen Sie die Haare zunächst trocken, da REGAINE® für Frauen nur auf trockener Haut angewendet werden sollte. Für eine optimale Aufnahme des Wirkstoffs die Haare 4 Stunden nach dem Auftragen nicht waschen.

Wirkt REGAINE® bei jedem?
353
Wirkt REGAINE® bei jedem?

Verschiedene Faktoren können die Wirkung von REGAINE® auf das Haarwachstum beeinflussen und entscheiden, ob REGAINE® bei Ihnen wirkt oder nicht. Leider kann man nicht vorhersagen, wer auf die Behandlung ansprechen wird oder wer nicht.

349
Was ist der Shedding Effekt und wie lange dauert er?

Bei einigen Patienten/-innen wurde innerhalb von zwei bis sechs Wochen nach Behandlungsbeginn mit Regaine ein vorübergehender Anstieg des Haarverlustes beobachtet. Dieser entsteht, weil die Haarfollikel neue Haare, die meist kräftiger und stärker pigmentiert sind, bilden und die alten Haare herausschieben und ersetzen. Der Shedding-Effekt ist demnach ein gutes Zeichen für das Ansprechen auf die Behandlung mit Regaine.

Haare-anfassen.jpg
342
Soll ich REGAINE® für Frauen in die Kopfhaut einreiben oder nur auftragen?

Tragen Sie REGAINE® FRAUEN Schaum oder Lösung wie in der Packungsbeilage auf die Kopfhaut auf. Beim Schaum verwenden Sie dazu Ihre Finger, bei der Lösung einen der beiliegenden Applikatoren. Verteilen Sie das Produkt nach dem Auftragen leicht mit den Fingerspitzen. Ein Einmassieren oder Einreiben ist nicht nötig. Vergessen Sie nicht, sich danach die Hände zu waschen.

Bruenette-buerstet-Haare.jpg
301
Wie kann ich feststellen, ob REGAINE® für Frauen bei mir wirkt?

Wenn Sie auf die Behandlung ansprechen, bemerken Sie, dass Sie mit der Zeit (deutlich) weniger Haare als früher verlieren. Manche Anwender werden feststellen, dass sogar neues Haar wächst. Das neue Haar ist eher weich und flaumig und zunächst kaum sichtbar. Bei Fortführung der Behandlung kann der Haarwuchs dicker und dunkler werden, bis er in Farbe und Struktur dem vorhandenen Kopfhaar immer mehr ähnelt.

REGAINE® MÄNNER Schaum
294
Sollte ich als Neueinsteiger den REGAINE® Schaum oder die REGAINE® Lösung verwenden?

In der Wirksamkeit des REGAINE® MÄNNER Schaums und der REGAINE® MÄNNER Lösung gibt es keinen Unterschied. Beide REGAINE® MÄNNER Produkte enthalten den bewährten Wirkstoff Minoxidil in gleicher Konzentration und werden in jeweils gleicher Dosierung verwendet. Sie können daher gerne beide Produkte ausprobieren, und schauen, welches der beiden Produkte Ihnen besser liegt bei der Anwendung.

292
Wie verwende ich REGAINE® für Frauen?

Tragen Sie REGAINE® Frauen 2x täglich morgens und abends auf die trockene Kopfhaut auf.

geheimratsecken-kurze-haare
276
Was soll ich tun, wenn ich keine Verbesserung feststellen kann?

Stellt sich innerhalb von 8 Monaten der gewünschte Behandlungserfolg nicht ein, sollte die Therapie abgebrochen werden. Bitte sprechen Sie auch Ihren Hautarzt darauf an.

270
Kann ich meine Haare tönen, färben oder mir eine Dauerwelle machen lassen, während ich REGAINE® für Frauen benutze?

Ja. Sie können ohne Probleme Ihre Haare tönen, färben oder eine Dauerwelle machen lassen. Allerdings sollten Sie an dem Tag, an dem Sie zum Friseur gehen, auf REGAINE® verzichten.

Pages